COVIT 19 Notfall: Hunger 

Aktuell uerstützen unsere Partner in Bangalore die Familien der 30 Frauen mit dem Nötigsten. Ihre Tätigkeiten wie Arbeiten im Haushalt sind in der Corona zeit nicht mehr möglich. die Männer waren in der Regel bereits vorher arbeitslos und sind Alkoholiker. Den Familien mit 2-4 Kindern fehlt es nun an allem und auch an Lebens- und Hygienemitteln.  Für Lebensmittel benötigen wir umgerechnet 20 EUR pro Familie im Monat. Jede finanzielle Hilfe ist willkommen

"!Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln, nicht durch Meditation oder Beten allein," Dalai Lama. .